80. Jahrestag des Mössinger Generalstreiks: Mehr als 1.200 Menschen demonstrierten in Mössingen

VVN und Gewerkschaften hatten aufgerufen

„Politischer Streik hätte Hitler gestürzt und den Krieg verhindert!“ Unter diesem Motto hatten VVN-BdA, DGB, IG Metall, ver.di und GEW zu Demonstration und Kundgebung in Mössingen (Kreis Tübingen) aufgerufen, zahlreiche Parteien und Verbände hatten den Aufruf unterstützt. Mehr als 1.200 Menschen aus nah und fern folgten dem Aufruf.

Es war die größte Demonstration in Mössingens Geschichte seit 30 Jahren und die zweitgrößte überhaupt. Am 31. Januar 1933 waren 800 Männer und Frauen dem Aufruf der KPD gefolgt, auf die Übertragung der Macht im Staate an Hitler mit einen Generalstreik zu reagieren. Und am 50. Jahrestag des Mössinger Generalstreiks, der in Deutschland der einzige war, hatten in Mössingen 15.000 Menschen gegen Faschismus und Krieg demonstriert.
Continue reading